Firmprojekte

Firmlinge beim Projekt in Reinstetten

Firmlinge beim Projekt in Gutenzell

Firmprojekt beim Kriegerdenkmal

Aus der Reihe der angebotenen Firmprojekte wurden in jüngster Vergangenheit die Gartenprojekte durchgeführt.

Sowohl in Reinstetten, als auch in Gutenzell waren es gelungene Gemeinschaftsaktionen.

Danken möchten wir bei dieser Gelegenheit ausdrücklich all denen, die für ein Firmprojekt verantwortlich waren. Ihre Mitwirkung bereichert die Firmvorbereitung in unseren Pfarrgemeinden in erheblichem Maße.

Aktion der Gutenzeller Firmlinge

Am Samstag, 24.5.2018 trafen sich um 9 Uhr die diesjährigen Firmlinge aus Gutenzell und ein paar fleißige Frauen des Gartenbauvereins Gutenzell bei den Kriegsgräbern hinter der Gutenzeller Kirche.

Bewaffnet mit Hacke, Eimer und einer Portion guter Laune rückten sie dem Unkraut zu Leibe. Es wurden außerdem Beete gehackt, neu bepflanzt und Hecken von Unkraut befreit. Eifrig und mit bestem Wetter verging der Morgen wie im Flug- auch dank Marie-Luise Högerles spannender Erklärung zu den Kriegsgräbern, ihrer Entstehung und die geschichtlichen Hintergründe dazu.

Nach getaner Arbeit konnten sich die fleißigen Helfer im Kapitelsaal bei Pizzawecken, Obstspießen und Getränken stärken.

Ein herzliches Dankeschön dem Gartenbauverein Gutenzell und seinen fleißigen Helfern, Marie-Luise Högerle, sowie den Gutenzeller Firmlingen für diese gelungene, gemeinsame Aktion.