Konzeption Spielgruppe Zwergentreff

In unserem Zwergentreff haben Sie die Möglichkeit sich mit ihrem Kind (ca. 0,5 bis 3 Jahre)
einmal in der Woche außerhalb der eigenen vier Wände mit anderen Müttern und Kindern zu treffen.
In angenehmer Atmosphäre lernen die Mütter neue Anregungen für die spielerische Beschäftigung
mit ihrem Kind kennen und das Kind knüpft erste Kontakte zu Gleichaltrigen

Wir erleben Spaß dur

  • Fingerspiele
  • Kniereiten
  • Singen von Liedern
  • Fühl- und Tastspiele usw.

Weiterhin wird die Kreativität der Kleinen mit altersentsprechendem Malen und Basteln gefördert.
Unser Programm wird gemeinsam gestaltet. Die Mütter können ihre eigenen Wünsche und
Vorstellung gerne mit einbringen.
Ausflüge und Aktivitäten im Freien gehören ebenfalls zu unseren Unternehmungen

Nach dem gemeinsamen Spiel wird zusammen gefrühstückt.
Dort finden Sie die Möglichkeit sich über alle Themen der Kleinkindzeit mit den anderen Müttern
auszutauschen

Eine Besonderheit ist der Besuch (ca. alle 6 Wochen)  im Kindergarten Don Bosco.
Beim gemeinsamen Singen und Spielen mit den Kindergartenkindern können Mütter-wie auch
Kinder- die Einrichtung und die Erzieherinnen kennenlernen.
Ziel ist es, die spätere Eingewöhnung im Kindergarten  zu erleichtern.

Unser alljährlicher und beliebter Fahr- und Spielzeugbazar vor Ostern  macht allen Beteiligten
sehr viel Spaß. Die Einnahmen hieraus kommen unserem Spieltreff zugute.
Durch die Mitarbeit aller Mamas können wir so auf eine Gebühr für unsern Zwergentreff  verzichten.

Väter mit Kind heißen wir bei uns natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

Wir treffen uns jeden Dienstag (außer in den Ferien) von 9.15h-11.15h
im katholischen Gemeindehaus (bei der Kirche).

Kontaktpersonen:
Hana Hagmann                                        Martina Föhr
Bei der Sägemühle 1                               Raiffeisenstr.
88484 Hürbel                                            88484 Hürbel
Tel.: 07352 939736                                  Tel.: 07352 202698